Bärlauch-Strudel

Strudelteig oder Blätterteig
500g Bärlauch
Mozarella
Salz, Pfeffer
etwas Sahne 

Teig vorbereiten, Bärlauch waschen und fein schneiden; in wenig Fett dünsten, salzen, pfeffern und mit etwas Sahne aufgießen. Die Masse auskühlen lassen, den kleingeschnittenen Mozarella dazugeben (es kann auch ein anderer geriebener Käse verwendet werden ) und den Teig damit füllen.
Mit Ei bestreichen und bei 170 Grad 30 Minuten backen.

 

Bärlauch-Strudel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.