Rote-Bohnen-Curry

1 Dose Rote Bohnen (Kidney)
etwas Olivenöl, naturbelassen
2 Zwiebeln, fein gehackt
4 Tomaten, fein gehackt (auf Wunsch gehäutet)
1 TL frischer Ingwer, fein gehackt
½ TL Kurkuma, gemahlen
1 TL Koriander, gemahlen
½ TL Garam Masala (indische Gewürzmischung)
etwas Meersalz
etwas Kokoscrème

Die Bohnen in ein Sieb geben und gut abspülen.
Die Zwiebeln im Olivenöl anbraten, die Gewürze dazugeben, kurz rösten (nicht anbrennen lassen). Die Tomatenstücke und Bohnen dazu geben und kurz schmoren lassen bis die Zwiebeln weich sind.
Mit Kokosmilch und Salz abschmecken.

Rote-Bohnen-Curry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.