Was wäre wenn? Haben Sie sich schon einmal überlegt, was sein wird, wenn Sie durch Unfall oder Krankheit nicht mehr fähig sein sollten, Ihre Meinung und Wünsche frei zu äußern, nicht mehr selbst über das Wie, Wo und Wann entscheiden zu können? Frei nach Schiller „Der kluge [Mensch sorgt] vor“ zeigt Ihnen der Referent in dieser Veranstaltung, wie Sie für diese Fälle Vorsorge treffen können.

Referent: Günther Machel, Pastor i. R.

Anmeldung: nicht erforderlich:

Materialkosten: Vorsorgemappe kann vor Ort erworben werden (15,- EUR)

Wann?

14. November 2020, 17:00 Uhr

Wo?

In den Räumen der Adventgemeinde Bietigheim, Sudetenstr. 2, 74321 Bietigheim-Bissingen

14.11.2020 DVG – Informationsveranstaltung: Vorsorge vor Ort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.